Startseite

Der Jungscharmitarbeiter: Immer mit einem Bein im Gefängnis

Der Jungscharmitarbeiter: Immer mit einem Bein im Gefängnis

Harry.VossJan 30, 20236 min read

Das ist aber auch schwierig, im Bereich Arbeit mit Kindern alles richtig zu machen. Worauf muss ich achten, um meiner Aufsichtspflicht gerecht zu werden? Tappt man da nicht ständig in eine Falle, die einem später als Nachlässigkeit angekreidet werden kann? Wenn ihr wollt, besprecht die folgende (für manche vielleicht nur leicht übertriebene) Geschichte mal in eurem Team für die Arbeit mit Kindern. Was hat Stefan, der Jungscharmitarbeiter, richtig gemacht? Wo…

Vom Lehrer zum Zeuge

Vom Lehrer zum Zeuge

Harry.VossJan 10, 20235 min read

Unterwegs mit Kindern in einer postmodernen Gesellschaft „Wieso erzählt ihr uns eigentlich jede Woche von Gott?“, fragte plötzlich einer der wildesten Kerle unserer Jungschar vor ungefähr 15 Jahren einen der Mitarbeiter geradewegs heraus. „Ihr wisst doch genau, dass keiner von uns daran glaubt.“ Etwas überrumpelt gab der Mitarbeiter zurück: „Ja, äh … weil … hm … weil wir aber daran glauben. Und weil wir die Hoffnung haben, dass ihr auch…

Du bist ein Gott, der mich sieht.

Du bist ein Gott, der mich sieht.

Harry.VossJan 2, 20231 min read

Unser Beitrag zur Jahreslosung. Passt mir das überhaupt, wenn Gott mich immer und überall sieht? Werde ich nicht schon genug beobachtet? https://www.youtube.com/watch?v=wrSdE4jHwPw&t=3s

Bartis Weihnachtsbaum

Bartis Weihnachtsbaum

Harry.VossNov 22, 20222 min read

Mit Barti Bibel-Biber spielerisch die Weihnachtsgeschichte entdecken Im Frühling diesen Jahres haben wir euch schon mal die App für Kinder vorgestellt: „Barti Bibel-Biber“. Die Kinder laufen dort mit Barti, dem Biber, über eine Landschaft , sammeln Holzbaumstämme für seine Biberburg ein und stoßen dabei auf insgesamt 14 Bibeltexte aus dem Markusevangelium. Diese Texte werden vorgelesen und dann mit Infos, Comics, Fragen zum Nachdenken und einem persönlichen Statement vertieft. Ein Quiz…

Unpassendes Glaubenszeugnis

Unpassendes Glaubenszeugnis

Harry.VossNov 7, 20224 min read

Es war wie immer, wenn ein besonderer Gottesdienst vorbereitet werden sollte: Die Mitarbeiter der Gemeinde suchten noch nach einem praktischen, lebensbezogenen Beispiel aus dem Alltag. „Zum Glauben finden“ war das Thema. „Wir lassen jemanden aus seinem Leben erzählen, wie er zum Glauben gefunden hat“, schlug einer vor. „Jemand soll sozusagen ein Zeugnis aus seinem Leben geben. Jemand Glaubwürdiges, dem man das auch abnimmt.“ „Eine gute Idee“, pflichteten die anderen bei.…