der-schlunz.de
der-schlunz.de
13 Nov 2017

Abgelegt unter: Ben und Lasse, Weihnachtsartikel

CD_Frau_Mirellis_Weihnachtswunsch

In der aktuellen Ausgabe von „lebenslust“ (SCM Bundes-Verlag) ist eine Kurzform der Geschichte von „Frau Mirellis Weihnachtswunsch“ abgedruckt. Als Weihnachts-Special sozusagen. Fand ich eine schöne Idee.

Guckstu hier

lebenslust 4 2017 cover

 

Bei der Gelegenheit habe ich erfahren, dass es eine Ausgabe von „lebenslust“ immer auch als vorgelesene Version für Blinde gibt, erstellt von der „Blindenhörbücherei“ in Alsbach-Hähnlein. Das fand ich ja mal eine ganz besonders schöne Neuigkeit. Die „Hope Hörbücherei“ nennt sich „Eine Stimme der Hoffnung für blinde und sehbehinderte Menschen“. Falls du also Menschen kennst, die das betrifft, kannst du auf deren Seite gern mal ein bisschen herumstöbern.

Infos findest du hier.

blindensendung

07 Nov 2017

Besuch aus Eisenach: Luther in Edingen

Abgelegt unter: Allgemein, Harry unterwegs

Luther_Volk_aufs_Maul_hauen

Am Freitag um 17.00 Uhr in Edingen (Hessen, bei Herborn) im Gemeindehaus: „Der Schrecken von Wittenberg“. Eine eigenwillige Nacherzählung der Geschichte der Reformation von Wittenberg über Worms bis nach Eisenach mit skurrilen Handpuppen von und mit Harry Voß. Und Bruder Doktor Martin Luther himself, der immer den Schrecken im Nacken hat.

Eintritt frei. Komm vorbei, wenn du Zeit und Lust hast. Super geeignet auch für Jungscharen, Kindergruppen, Familien.

01 Nov 2017

Ben und Lasse Band 4 Leseprobe

Abgelegt unter: Ben und Lasse, Harry unterwegs, Schlunz on Tour

Ben und Lasse 4 Cover

Ich bin froh. Das Manuskript von „Ben umd Lasse“, Band 4: „Agenten hinter Schloss und Riegel“ liegt seit dem Wochenende im Lektorat. Gerade noch termingerecht. Im Frühling 2018 soll es erscheinen.

Wenn es dich interessiert, kannst du hier schon mal einen Blick in eine Leseprobe werfen. Ben und Lasse fahren diesmal mit dem Zug zur Oma. Ohne Eltern. Dass das schief geht, kann der Leser sich schnell denken.

Ben und Lasse Band 4 Leseprobe

Jetzt muss ich meine Konzentration aber wieder anderweitig nach vorne richten: Ab morgen bin ich unterwegs in Süddeutschland, genauer gesagt: in Kleinsachsenheim. Kinderbibeltage unter dem Motto (Überraschung) „Schlunz“. Die Gemeinde ist jedenfalls schon top vorbereitet und ich freu mich schon sehr. Falls du in der Nähe wohnst – nähere Infos findest du HIER

schlunz flyer kleinsachsenheim klein

16 Okt 2017

Zipp, Zapp – Finger ab!

Abgelegt unter: Allgemein

Fingerspiele Cover

Ein Arbeitheft für Erzieherinnen, Eltern, Großeltern und Krabbelgruppen-Leiterinnen, auf das ich mich jetzt schon freue: Fingerspiele für biblische Geschichten. Nach dem Motto „Hundert kleine Schafe grasen auf den Weiden – der gute Hirte kennt sie, mag alle gleich gut leiden“ sind 25 biblische Geschichten als Zappelfinger-Gedichte zusammengestellt, sodass man sie mit den Kindern und den Fingern gemeinsam vor- und nachsprechen kann.

Probegedicht gefällig: Guckstu:

Kinder bei Jesus

Und hier:

Zachäus auf dem Baum

Im Buch dann später ergänzt mit ganz vielen Fotos, damit die Großen wissen, sie sie für die Kleinen mit den Fingern zappeln dürfen. Und als Krönung wird es dann auch noch kleine Filmchen geben, auf denen Harry mit seinen Fingern zappelt – dann können Groß und Klein vor dem Laptop direkt mitmachen und loszappeln.

16 Okt 2017

Aller Anfang ist schwer

Abgelegt unter: Ben und Lasse

Okay.

Los geht’s. Im Frühling soll Band 4 von „Ben und Lasse“ erscheinen. Titel: „Agenten hinter Schloss und Riegel“. Und wie immer steht auch das Cover schon. Guckstu:

Ben und Lasse 4 Cover

Aber noch nicht die Geschichte. So weit bin ich schon, guckstu:

Aller Anfang ist schwer

Ende des Monats muss mein Manuskript fertig sein. Nicht, dass ich mich jetzt irgendwie unter Druck fühlen würde. Nein, nein … alles gut … Ich hoffe nur, dass mich in den nächsten zweieinhalb Wochen keine Schaffenskrise überfällt. Aber ich kann euch ja in den nächsten Tagen oder Wochen ein bisschen auf dem Laufenden halten.

Erst mal einen Kaffee aufsetzen. Dann ganz ohne Stress anfangen. Puh. Also los.

Bis neulich. :-)

12 Okt 2017

Krippenspiel endlich online

Abgelegt unter: Allgemein, Krippenspiel, Weihnachtsartikel

geheimnisvolle_botschaften cd cover

„Geheimnisvolle Botschaften“ – so heißt das neueste Krippenspiel, das für euch im Bibellesebund-Shop online steht: Drei Kinder kommen am Haus des griesgrämigen Herrn König vorbei und sehen, dass bei ihm im oberen Stockwerk ein Kind wohnt, das unentwegt rätselhafte Botschaften aus dem Fenster wirft. Als sie bei Herrn König klingeln und nach dem Mädchen fragen, behauptet er, bei ihm wohne kein Mädchen. Für die drei Freunde gibt es nur eine Erklärung dafür: Das Kind im oberen Stockwerk ist die Gefangene von Herrn König und muss befreit werden. Während sie noch über die Bedeutung der geheimnisvollen Botschaften nachdenken, kommen sie auch über Weihnachten und ihre ganz persönlichen Gedanken und Ängste darüber ins Gespräch …
Download HIER
Lieder zum Krippenspiel HIER

27 Sep 2017

Der Schrecken von Wittenberg

Abgelegt unter: Puppenkiste

Endlich fertig und uraufgeführt!

01

Das Puppentheater mit skurrilen Handpuppen, lustigen Dialogen und historischen Zitaten, das die Geschichte von Martin Luther für Kinder und Familien verständlich vor Augen führt. Kurzer Einblick gefällig?

Guckstu:

11 Sep 2017

Ben und Lasse Band 3 ist da!!

Abgelegt unter: Allgemein, Ben und Lasse

Agenten außer Rand und Band! Ein millionenschwerer Bilderdiebstahl aus der Kunstausstellung an Bens Schule. Ben und Lasse haben schnell einen Verdacht, wer dahinter stecken könnte. Bens Klassenkamerad Jonathan bekommt das mit, plappert den Verdacht unbedacht aus und fliegt prompt von der Schule. Wenn Ben und Lasse den wirklichen Übeltäter überführen und Jonathan helfen wollen, zurück zur Schule zu kommen, schaffen sie es dieses Mal nicht allein. Ben stellt eine kleine Mannschaft von Kindern zusammen, um mit ihnen einen geheimen und gefährlichen Plan auszuhecken. Sie müssen nachts in das Haus des Bilderdiebs einsteigen und den Beweis bringen, dass dort das teure Gemälde lagert. Aber wie überwinden sie die Alarmanlage, die Kameras, die Bewegungsmelder und die gefährlichen Hunde im Garten? Für Ben, Lasse und den „Bund der sechs Geheim-Agenten“ wird es die aufregendste Nacht ihres Lebens …

ben-lasse-agenten-ausser-rand-und-band cover klein

Einen kurzen Einblick ins Buch findest du hier:

Ben und Lasse 3 Leseprobe 2

Bestellen kannst du Band 3, gerne mit Signierung

HIER.

Und wieder verlose ich drei Bücher an alle, die diesen Beitrag kommentieren oder teilen. Freu mich auf eure Teilnahme!

04 Sep 2017

Schlunz Musical in Dresden

Abgelegt unter: Allgemein, Musical

Die Freie Evangelische Schule Dresden hat bereits im Mai das komplette Schlunzmusical aufgeführt. Anlass war das Schulfest.

„Es hat alles super geklappt“, berichtet Lehrerin Elvira Dörfler, „und wir haben viel Lob erhalten. Das wollen wir natürlich weitergeben. Ohne die tolle Vorlage, die guten Ideen und die Playbacks hätten wir es nicht machen können.“
Na, da bedanke ich mich natürlich auch für das schöne Lob!

Hier ein paar Eindrücke aus der Aufführung. Man sieht, die Kinder hatten viel Spaß! Nun bin ich sehr gespannt auf weitere Berichte von Schulen oder Gemeinden, die das Schlunz-Musical aufgeführt haben.

schule

In der Schule gibt es Streit: Anscheinend kommen hier nur die „Coolen“ groß raus.

vater isai

Nele erinnert sich an eine Geschichte aus der Bibel: Bei Gott kommen auch die Kleinen groß raus – wie bei David, als er zum König auserwählt wurde.

im kleinen kreis

Dann tauchen auch noch Knut und Brutus auf und machen den Kindern das Leben schwer.

fesseln

Gemeinsam gelingt es ihnen, die Bösewichte zu fangen und zu fesseln.

gemeinsam sind wir stark

„Gemeinsam sind wir stark“ können sie anschließend aus vollem Halse singen.

 

Danke an die FES Dresden und viele Grüße!

 

28 Aug 2017

Viele Köche – schnelles Ende, oder wie ging noch mal das Sprichwort?

Abgelegt unter: Allgemein

Im Juni ist die Zentrale des Bibellesebundes umgezogen: von „Auf der Brück“ ins „Lockenfeld“. Sparsam, wie wir sind, haben wir keine Möbelpacker bestellt. Sondern alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zentrale haben selbst Hand angelegt. So standen Ruck-Zuck abends alle Möbel so, dass man am nächsten Tag im neuen Büro sofort wieder weiterarbeiten konnte.

Die Frauen gehen ab jetzt gemeinschaftlich aufs Klo

Auch wenn es auf diesem Bild anders aussieht: Seit neustem dürfen die Kollegen auch mit Trennwand aufs Klöchen.

 

Genaue Objektzuordnugn R2 D2

Gut, dass alle Umzugsteile ausgezeichnet ausgezeichnet waren. So hat man schnell alle Kisten, Regale und Computer den entsprechenden Kollegen wieder zuordnen können. OG heißt Obergeschoss. R2 heißt „Raum zwei“. Aber welcher Scherzkeks hat hier „R2 D2“ auf die Schränke geschrieben?

Auch Natalie kann zugeordnet werden

Aha. Auch Pur-Redakteurinnen werden genau ausgezeichnet, damit man sie nachher im Umzugschaos wiederfindet und im richtigen Raum absetzt.

Auch Jesus und Paulus haben ihren PC im Lager

Na sowas: Selbst Jesus und Paulus haben einen eigenen PC bekommen! (Kleine Aufklärung: Die Aufkleber an den Regalen im Lager bezeichnen normalerweise die Platzierungen von zwei Versionen der „Guter Start“ Spezialhefte: „Menschen begegnen Jesus“ und „Die Abenteuer von Paulus“).

Einen kurzen Einblick in den Tag des Umzugs aus der Brille von Harry findest du hier:

Komm uns gerne besuchen in der neuen Zentrale „Lockenfeld 2“. Spätestens am 7. Oktober. Da feiern wir Einweihung. Ich freu mich schon!