der-schlunz.de
der-schlunz.de

Erinnerungsfoto aus Bickenbach

harry geblitzt

Schaut mal, wie schön es bei den Kinderbibeltagen in Bickenbach war. Ich hab extra ein Foto machen lassen. Leider in Schwarz/Weiß. Und dummerweise ist nicht so viel Landschaft drauf zu sehen, dabei war die in den Weinbergen der Bergstraße wunderschön. Und die Bäume blühten, wie man auf dem Foto leider nicht sieht. Auch die Kinder fehlen auf dem Bild, die so toll mitgemacht haben und so gute Gedanken in den Kleingruppen hatten. Ebenso ist die Leidenschaft in meinem Gesicht fast nicht zu erkennen. Man könnte fast sagen, dieser alte Mann auf dem Foto kann die Augen kaum offen halten. Also echt schlecht getroffen. Dabei hat das Foto dreißig Euro gekostet. Und dann so eine Qualität! Ich sollte mich bei dem Fotografenamt beschweren!

2 Antworten auf “Erinnerungsfoto aus Bickenbach”

  1. Oliver schreibt:

    Wie viel zu schnell?

  2. Harry schreibt:

    Wie viel zu schnell das Foto geschossen wurde? Hm, kann ich nicht sagen. Ich bin kein Fotograf. Aber ich glaub, wenn die sich etwas mehr Zeit genommen und mich auch mal gerufen hätten, bevor sie draufdrücken, dann hätte ich noch etwas fröhlicher geschaut. 😉

Hinterlasse einen Kommentar

XHTML: Du kannst diese Befehle verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>