Noch eine Woche bis zum Erscheinen von Schlunz 4

Ich komme gerade zurück von Bensersiel. Wer “Der Schlunz und der geheimnisvolle Schatten” kennt, der kennt ja Bensersiel und die “Frohe Zeit für Kinder”. Die hab ich jetzt gerade mit einem kreativen Team ehrenamtlicher Mitarbeiter eine Woche lang durchgeführt.

Und wir haben natürlich auch viel Schlunz erzählt und vorgelesen. Die Leute waren ganz enttäuscht, dass ich Schlunz 4 nicht schon im Gepäck hatte. Aber ich musste sie vertrösten: Schlunz 4 erscheint erst in einer Woche.

Und bis dahin wünsche ich euch noch viel Durchhaltevermögen. Gerade hat mir ein Kollege erzählt, seine Kinder haben den Schlunz schon Probe gelesen (als Computerausdruck) und sie waren ganz begeistert. Das freut mich natürlich und ich bin total auf eure Rückmeldungen gespannt.

Demnächst mach ich hier im Blog auch noch mal einen neuen Wettbewerb zum nächsten Schlunz: Erfindet eine neue Figur für Schlunz 5!

So, aber jetzt bin ich selbst gespannt wie ein Flitzebogen. Ein zuständiger Mitarbeiter aus dem Brockhaus-Verlag in Witten hat mir verraten, dass es schon über 1.400 Vorbestellungen für Schlunz 4 gibt. Klasse. Das begeistert mich natürlich. Und ich wünsche euch, dass ihr am Ende von Schlunz 4 noch mehr Lust habt, mal in einer echten Bibel zu blättern. So wie der Schlunz.

Also lasst euch überraschen und seid vielmals gegrüßt

vom

Harry

Noch zwei Wochen bis zum Erscheinen von Band 4

Erst hieß es, Schlunz 4 erscheint im September. Da hab ich mich dann drauf eingestellt. Plötzlich hieß es, Schlunz 4 erscheint im August. Da hab ich mich dann sehr gefreut.

Und jetzt haben wir die Mitteilung bekommen, Schlunz 4 wird in der 36. Kalenderwoche ausgeliefert. In meinem Kalender beginnt die 36. Woche mit dem 1. September. Also doch nicht August. Mensch, wie sollen das all die Leser aushalten, die es schon gar nicht mehr abwarten können?

Aber mal was anderes:

Letzte Woche hatte ich eine Kinderfreizeit in Plön. Und da hab ich abends als Fortsetzungsgeschichte schon Band 4 erzählt. Sozusagen als absolutes Insider-Wissen. Die Plön-Kinder wissen jetzt also schon, wer der Rächer in der Nacht ist, an wem er sich rächt und warum.

Und jetzt noch was Drittes:

Ich wollte mal testen, wie viele Leute diesen Blog überhaupt lesen. Und um das zu testen, verlose ich jetzt mal ganz spontan 3 x Band 4 “Der Schlunz und der Rächer in der Nacht” und zwar unter allen, die diesen Beitrag kommentieren. Handsigniert und mit persönlicher Widmung natürlich. Einfach unten auf “kommentieren” klicken und dann einen Kommentar loslassen. Deine eMail-Adresse solltest du auch angeben, damit ich mich nachher mit dir in Verbindung sezten kann wegen Preis verschicken. Keine Angst, deine E-Mail-Adresse wird für die Blog-Leser nicht sichtbar. So, und wenn das jetzt ein paar Leute machen, dann seh ich auch, dass dieser Blog überhaupt gelesen wird.

Also noch tapferes Durchhalten

euer

Harry