Neuester Schrei: “Der Lunz”

Micha Feuer, treuer Schlunzleser und Sprecher von Lukas im Schlunz-Hörspiel, hat das Titelbild eines Buches gestaltet, das uns auf dem Markt noch gefehlt hat: “Der Lunz” – geschrieben von Hiob Schmidtsteiner! Lustig, was?

Um allen Fragen vorzubeugen: Nein, das gibt es nicht in echt zu kaufen. Das ist eine Erfindung von Micha. Aber lustig wäre es doch. Und sobald Hiob schreiben könnte, könnte er auch tagebuchmäßig all seine Angriffe auf die verschiedenen Nasen dieser Welt niederschreiben. Ich glaube, dieses Buch würde ich sogar lesen.

Was Schlunz 6 angeht, so dauert es nicht mehr lange. Bald ist er da. Und ab kommenden Sonntag bin ich zur Strandmission “Frohe Zeit für Kinder” in Bensersiel. Vielleicht treffen wir uns ja, wenn ihr auch da seid. Täglich um 11.00 Uhr am Deich in der Nähe des Campingplatzes!

7 Antworten auf „Neuester Schrei: “Der Lunz”“

  1. des wär echt cool wenn´s des echt gäb!!!!!
    ich würd des sofort kaufen!!!!!!
    gggggggggggggggggggggggggggggggggg
    annika

    P.S.: Schlunz ist superklasse!!!!!!!!!!!!!!!
    annika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.