Gruß aus Kandel

Vergangenes Wochenende war Adelheid aus dem Kindergottesdienst zu Besuch in Kandel:

Kandel 1

Etwa 25 Kinder waren von Freitagnachmittag bis Samstagmittag zusammen, haben einen Verbrecher gejagt, schlunzige Abenteuer erlebt und gelernt, wie man mit einer Steinschleuder umgeht.

Kandel 2

Am letzten Tag bat man mich, ich sollte doch zu einem Abschluss-Spiel noch einmal nach draußen kommen. Man verband mir die Augen und gab mir Sachen in die Hand, die ich ertasten sollte. Schönes Spiel, dachte ich, aber was kommt jetzt? Das wurde mir schnell klar: Sie wollten mich schlunzig verabschieden: mit Wasser, Mehl, Ketchup und Rasierschaum übergießen! Guckstu:

kandel 4

kandel 6

2 Antworten auf „Gruß aus Kandel“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.