Fanpost an Schlunz, Lukas und Nele

Die Darsteller von Schlunz, Lukas und Nele freuen sich auf Fanpost von euch. Hier an dieser Stelle werde ich natürlich nicht ihre eMail-Adressen veröffentlichen. Aber wenn ihr einem von ihnen schreiben wollt, dann schreibt an mich harry@derschlunz.de und ich leite die Post an die drei weiter. Natürlich könnt ihr auch einen Brief schreiben, den könnt ihr zum Beispiel an den Bibellesebund schicken und ich leite den Brief an die Darsteller weiter. Ob die Darsteller auf jeden Brief und jede Mail antworten, kann ich nicht versprechen. Je nachdem, wie viel da eingeht, kann es sein, dass sie das gar nicht bewältigen. Immerhin gehen sie ja auch zur Schule, müssen Hausaufgaben machen und haben auch noch einige andere Hobbys. Aber über Post von euch freuen sie sich trotzdem.

Hier noch mal die Namen der Darsteller:

Finn Lucas Mayer (Schlunz)

Luca Claar (Lukas)

Lea Sophie Schmidt (Nele)

schlunz lukas nele klein

33 Antworten auf „Fanpost an Schlunz, Lukas und Nele“

  1. Hallo Nele, Lukas und Schlunz, hallo Mama und Papa Schmidtsteiner, Frau Rosenbaum, Adelheid, Herr Gemeinderat und alle andern,
    Der Schlunzfilm ist heute bei uns eingetroffen, und ich habe ihn eben zum erstenmal angeschaut. Er ist so spitze und schlunzig, und alles mit dem Samariter echt stark! Gratuliere euch allen und der ganzen Crew ganz herzlich!

  2. Hallo Lucas, Schlunz und Nele!!
    Ich finde euch als Darsteller echt spitze. Könnt ihr mir eigentlich auch mal eine E-Mail schreiben?? Oder geht das nicht??
    Naja ich wünsche euch auf jedenfall weiterhin Gottes fetten Segen. HEGDL eure Lea

  3. @ Lea,
    wenn du willst, dass dir die Darsteller schreiben, dann schreib eine E-Mail an mich (dabei auf Kontakt klicken) und sende deine Anfrage an die Darsteller weiter. Dann könnte es sein, dass dir die Darsteller antworten.
    Viele Grüße von
    Harry

  4. Hallo Schlunz lukas und nele ihr seit einfach cooooooooool.Ihr wart als samaritter klasse Ich hoffe ihr hört nicht auf zu drehen
    malte

  5. Hi Timon,
    wenn du hier in den Blog schreibst, lesen deine Kommentare nicht automatisch auch die Darsteller. Soll ich deine Frage an Luca weiterleiten?
    Gruß
    Harry

  6. Uebrigens Harry wenn ich dann weis wie lucas eltern heissn
    in welcher strasse wohnt und die die telefon nummer

  7. Hi Timon,
    ich hab deine Frage jetzt an Luca weitergeleitet. Es gibt drei Möglichkeiten, wie er darauf reagiert:
    1. Er schreibt dir direkt zurück. Dann kannst du ihn auch direkt wieder nach seiner Adresse fragen.
    2. Er schreibt mir zurück und ich leite es an dich weiter. Dann müsstest du deine Anfrage noch mal neu starten.
    3. Er schreibt überhaupt nicht zurück, was dann auch völlig in Ordnung wäre. Aber ich glaube, meistens antwotet er.
    Ich hoffe du verstehst, dass ich Auskünfte über seine Eltern und seine Adresse nicht einfach ohne sein Einverständnis weitergebe. Aber wenn du sowieso in Kontakt mit ihm kommst, kannst du ihn ja selbst fragen.

  8. Weist du Harry
    bei der frage nr.9 habe ich mich ein bischen vertippt.
    Eigentlich sollte es heissen( dann weiss ich auch seine Addresse)

  9. Was auch witzig ist ich wusste gar nicht das in der naehe von luca wohne. (Marburg) Ich habe auch sehr viel ueber ihn (luca) herausbekommen.(ueber internet)Die meiste information habe ich von einem aufgedrucktem Zeitungsblatt.(suedkreis)

  10. Harry ich finde es toll das du ein Kindermissionar bist,
    dir viel zeit fuer Kinder nimmst.
    Der beruf passt auch zu dir.
    Du hast kreative ideen,magst kinder,weist was kindern gefaellt
    bist witzig und hast schlunzige ideen.Weiter so! Ich wuensche dir weiterhin gottes segen und kraft und mut fuer jeden Tag.

  11. Ich habe da noch eine Frage Harry,
    koennte mann auch eine schlunz startseite fuer den Android erichten
    (das heisst das wenn mann ins internet geht es automatisch die schlunzseite herunterlaet)?

  12. An Timon:
    Danke erst mal für die vielen Komplimente. 🙂
    Dass man die Schlunzseite als Startseite einrichtet, das müsste doch bei deiner Interneteinstellung möglich sein, oder?
    Dann zu deiner Frage, was ich als Kindermissionar so mache: Ich bin zu Kinderbibelwochen in Gemeinden unterwegs, mache jedes Jahr eine 10-tägige Freizeit für Kinder in Plön, mache beim Kibi-Ferientreff in Bensersiel am Strand mit, biete Schulungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der ARbeit mit Kindern an. Und ich bin viel zu Schlunzlesungen in Gemeinden, Schulen und Büchereien unterwegs. Also immer auf Achse, immer “im Auftrag des Herrn unterwegs”. Und das find ich total klasse.

  13. @ Timon,
    Folge 9 kommt demnächst irgendwann raus. Folge 10 kommt am 22. September beim Schlunz-Abenteuer raus!

  14. (bitte weiter leiten an luca)

    Hallo luca,
    wie geht es dir? Hast du noch andere hobbys als fussball spielen?

  15. @ Timon,
    ja, ich könnte mir vorstellen, dass es im Blog beschrieben wird, wenn die nächsten Filme rauskommen.

  16. Lieber Finn und Luca ihr macht
    Das richtig toll und die Filme sid cool
    Würde mich freuen wenn ihr mir zurück
    Schreibt
    Lea du auch 🙂 🙂

  17. Harry sag Luca Finn und Lea
    Hallo ihr drei macht das richtig toll ich würde mich frohen wen ihr mir zurück schreibt

  18. hallo schlunz nele und lucas ihr seid echt toll ich vermisse euch und hoffe ihr schreibt mir zurück also bis bald ihr drei

  19. Du solltest zuerst schreiben, dann leite ich dein Schreiben an ihn weiter, dann kann er, wenn er möchte, antworten.
    Sollen wir so verbleiben?

  20. Hallo Herr Voß,

    mein Name ist Linda und ich bin jetzt 10 Jahre alt, genauso alt wie der Schlunz in ihren Büchern.
    Ich habe alle 7 Bücher gelesen und eins davon stelle ich in der Buchpräsentation in meiner Schule vor.
    Das ist: Der Schlunz und die barfüßigen Riesen.
    Ich habe mir dieses Buch rausgesucht, weil dieser Teil am spannendsten ist. Besonders hat mir gefallen,
    wie mutig Schlunz ist und den Kampf mit Brutus und Knut aufnimmt und am Schluß das Motorboot zurückbekommt.
    Beim letzten Teil musste ich sogar weinen, weil die Geschichte so traurig war.
    Wie sind sie denn überhaupt auf die grandiose Idee gekommen, Geschichten über den Schlunz zu schreiben ?
    Kennen sie vielleicht jemand der so was schon erlebt hat ?

    Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen

    Liebe Grüße
    Linda

  21. Hallo Linda,
    das freut mich, dass dir die Schlunzbücher gefallen haben. Dass du mit 10 Jahren schon alle sieben Bücher gelesen hast, find ich ja echt stark. Da bist du ja ein echter Lese-Fan!
    Mir hat es auch viel Spaß gemacht, die Bücher zu schreiben. Aber so etwas wie die Schlunzgeschichten hab ich nicht selbst erlebt. Ich kenn auc niemanden, der sich im Wald verirrt hat oder sein Gedächtnis verloren hat.
    Ich hab die Bücher geschrieben, weil ich Dinge über Gott, Jesus, die Bibel erklären wollte. Und das Ganze in einem spannenden und lustigen Rahmen. Da ist mir das mit dem Schlunz eingefallen.
    Ich wünsche dir viel Spaß und viel Erfolg bei deiner Buchpräsentation.
    Alles Gute
    dein
    Harry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.