Ben und Lasse – Manuskript ist fertig

Ben und Lasse allein

Am Mittwoch hab ich das Manuskript für mein neuestes Buch abgegeben: “Ben und Lasse – Agenten mit zu großer Klappe”. Weihnachtskrimi-Leser haben die beiden ungleichen Brüder in den letzten beiden Jahren schon kennen gelernt. Jetzt bekommen sie ihr eigenes Buch, das nicht an Weihnachten spielt und so umfangreich ist wie ein Schlunzbuch.

In der Schule von Benjamin Baumann (5. Schuljahr) wurde eingebrochen. Sein Bruder Lasse (1. Schuljahr) hat sofort eine Familie aus der Stadt im Verdacht, die sowieso oft in Ärger verwickelt ist. Während Ben und Lasse sich nun auf den Weg machen, den Einbruch aufzuklären, geraten sie in alle möglichen lustigen und gefährlichen Situationen.

Und manchmal müssen sie auch einfach nur den Alltag bewältigen. Einblick gefällig? Hier:

Ben und Lasse – Von Waffeleisen und Flugzeugen

Ein großer Fokus liegt auf Bens Schulklasse. Hier herrscht immer wieder mittleres Chaos. Kleiner Einblick:

Ben und Lasse – Frühstück

Erscheinen soll das Buch im September. Jetzt liegt es erst mal im Lektorat. Wenn es bei den Lesern gut ankommt, können Ben und Lasse gerne mehr Fälle lösen. Ich bin schon sehr gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.