Fest mit Hoffnung? Hoffnung mit Fest? Das “hoffnungsfest 2021 für Kids”

Was hält uns fest? Fest im Griff? Angst, Panikmache, Kontaktbeschränkung, Ohnmacht, Hilflosigkeit? Wie fest drückt das? Und wieso dann ein Fest?
Oder anders: Woran halte ich mich fest? Gibt es etwas, das fest genug ist, damit es mich hält, trägt, mir Hoffnung gibt?
“Seid fröhlich in Hoffnung”, fordert Paulus auf (Römer 12,12). Leicht gesagt an Tagen wie diesen. Hoffnung worauf denn? Seh ich denn irgendwo ein Licht am Ende des Tunnels?
“Ja, wir sind gerettet”, erklärt Paulus im selben Brief (Römer 8,24-25), “aber eben auf Hoffnung hin. Wenn man eine Hoffnung bereits sieht, kann man nicht mehr von Hoffnung sprechen. Ich kann ja nicht auf etwas hoffen, was ich schon sehe. Wenn ich aber auf etwas hoffe, das ich noch nicht sehe, dann heißt das, dass ich mich in Geduld übe und darauf warte.”
Hoffnung festhalten.
Festgehalten durch Hoffnung.
Ganz fest.
Und darum ein Fest.
Hoffnungsfest.

Die Initiative proChrist startet nächstes Jahr die Kampagne “hoffnungsfest 2021“. Nach einem herausfordernden Jahr 2020 Zuversicht vermitteln. Das ist die Devise. Der Startschuss fällt mit einem “hoffnungsfest-Abend” am 7. Januar um 19.00 Uhr, den man im Internet und auf Bibel-TV live mitverfolgen kann. Im November wird es eine hoffnungsfest-Woche geben mit sieben Live-Veranstaltungen, die aus der Dortmunder “Eventkirche” übertragen werden.

Was hat das mit dem Bibellesebund zu tun? Genau das, dass es auch unser Auftrag ist, in dieser verunsicherten Zeit Hoffnung zu vermitteln. In diesem Fall den Kindern. Wir wollen Kinder ermutigen, sich an dem festzuhalten, der Hoffnung auf ein gelingendes Leben gibt: ein Leben mit Orientierung, mit Halt, mit Liebe und gegenseitiger Wertschätzung, Mut trotz beängstigender Umstände, Kraft trotz Niederlagen. Wir halten an der Hoffnung fest, dass Gott auch die nachfolgende Generation ansprechen, ermutigen und stärken will. Und darum sind wir gerne dabei, beim “hoffnungsfest 2021” mitzudenken und deren hoffnungsvollen Gedanken für Kinder runterzubrechen. Wir erarbeiten gerade Konzepte, Programme, Beiträge für ein “hoffungsfest für Kids“, an dem sich Gemeindegruppen beteiligen können. Wir vom BLB-Kinderteam liefern im November 2021 ein buntes, abwechslungsreiches Liveprogramm, bei dem die jungen Zuschauer zwischen 8 und 12 Jahren sofort und interaktiv mitwirken und den Fortgang der Handlung beeinflussen können. Und zwischendurch können die Mitarbeiter vor Ort die biblischen Impulse spielerisch und im Gespräch vertiefen. Das Material dazu liefern wir. Wir freuen uns jedenfalls schon mega auf das Event und auf die Zusammenarbeit mit proChrist. Und darauf, mit diesem Format ganz vielen Kindern Hoffnung zu geben, an der man sich festhalten kann. Ganz fest. Hoffnungsfest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.