Mitten im Sommer

So, dann will ich diesen Blog doch mal ganz geschwind neu eröffnen.
Der Schlunzblog ist jetzt ein Harrysblog geworden. Denn obwohl der Schlunz ja schon seit einigen Jahren nichts Neues mehr auf den Markt wirft (außer immer neuen Schlunzwochenenden, Lesungen in Schulen, Aktionstagen in Gemeinden usw.), heißt das ja nicht, dass ich keinen Blog (ähm, also – keinen Block) mehr in die Hand nehem würde.
Aktiv bin ich ja nach wie vor. Und die, die das interessiert, will ich doch gerne an meinem Ergehen teilhaben lassen.

Also. Was gibt es Neues?
1. Ab Donnerstag beginnt das alljährliche Sommerlager in Plön. 18 Jungen, 14 Mädchen (Alter: 8-12), 3 Kochfrauen und 10 Mitarbeiter starten ein zehntägiges Abenteuer am Plöner See. Mit baden, Kanu fahren, Geländespielen, Lagerfeuer, einem Ausflug in den Hansapark und ganz viel Fun und Action. In den Bibelgruppen wollen wir uns die Erlebnisse von Daniel anschauen, der jede Menge Mut beweisen musste, um in einer fremden Umgebung zu seinem Gott und seinem Glauben zu stehen. Was wir von ihm lernen können – das wollen wir gemeinsam entdecken. Übrigens: 4 Mädchenplätze sind noch frei. Für ganz kurz Entschlossene. 🙂

2. Im September erscheint ein neues Jugendbuch, das ich im Frühjahr schreiben durfte: “Gefangen in Abadonien”. Dazu aber beim nächsten Mal mehr. Ich bin jedenfalls schon seeeehr gespannt auf die Rückmeldungen der Leser. Lisa (16) aus der Nähe von Freiburg hat schon mal probe gelesen und ist hellauf begeistert. Das hat mich ja schon mal sehr ermutigt.

3. Um mal festzustellen, wer diesen Blog hier überhaupt entdeckt, mach ich eine kleine Verlosung: Wer diesen Beitrag hier kommentiert, nimmt an einer Verlosung teil. Ich verlose fünfmal eins der Produkte aus der Harry-Voß-Palette, das du noch nicht besitzt und noch nicht gelesen hast. Egal ob Schlunz, “13 Wochen”, “Gefangen in Abadonien”, eins der Weihnachtsbücher, Schlunzfilme, Schlunz-Hörspiele oder was auch immer. Sogar ein Schlunz-Freundebuch hab ich hier noch zu vergeben. Also, kommentiere, zeig, dass du noch da bist. Und dann geht es los. Mitmachen kannst du so lange, bis ich das nächste Mal kommentiere, dass die Zeit vorbei ist.

Also bis bald und einen fröhlichen Restsommer
wünscht
Harry