Schlunz auf Dänisch

Wer Freunde oder Verwandte in Dänemark hat, kann ihnen jetzt auch den Schlunz auf dänisch schenken! Cool, was? Auf Dänisch heißt er “Rod”.

Und das ist die Inhaltsangabe:

Den søndag, det hele begyndte, skulle have været en rigtig dejlig dag. Lukas (10 år), Nele (9 år), mor og far er på skovtur med madkurv. Da Lukas og far spiller fodbold, ryger bolden langt væk.
I stedet for bolden finder de en beskidt, forvirret dreng i skoven: Rod. Han er helt alene og ved ikke, hvad han hedder, hvor han kommer fra, eller hvem hans forældre er. Politiet ved det heller ikke.
Rod får lov at bo hos Lukas og hans familie. Og så er intet mere så selvfølgeligt, som det var før. Lukas og hans nye ven Rod forsøger at komme på sporet af Rods hemmelighed.
Rod og Co er en ny, humoristisk serie med god spænding for børn fra 8 år.

Das neue Buch von Harry Voß ist da!!!

Passt zwar eigentlich nicht auf die Schlunz-Seite, weil es sich hier nicht um ein Schlunzbuch handelt.

Aber in diesen Tagen ist ein neues Buch von Harry Voß erschienen. Titel: “13 Wochen” – diesmal ein Jugendbuch für Jungen und Mädchen ab 13 bzw. 14 Jahren.

Wer also schon aus dem Schlunzalter rausgewachsen ist (und das solltest du dafür wirklich sein!), hat hier einen idealen Lesetipp!

Nach einem furchtbaren Gewitter hat der sonst siegessichere Simon (15 Jahre) eine mystische Erscheinung: Sein Spiegelbild in der Fensterscheibe teilt sich – und fortan wird Simon von einem unheimlichen Schatten verfolgt. Als er auf eigene Faust versucht, diesem Geheimnis auf den Grund zu gehen, führt ihn sein Weg auch in eine alte, verfallene Mühle außerhalb der Stadt, in der es aussieht, als ginge hier nicht alles mit rechten Dingen zu. Gleichzeitig hat Simon noch einen ganz anderes Ziel: Er will Nadja für sich gewinnen, aber die interessiert sich nicht die Bohne für ihn.

Eine Leseprobe findest du hier.

Bestellen kannst du das Buch HIER.

Wenn du willst, gerne mit Signatur von Harry. Gib das in diesem Fall bei der Internet-Bestellung an.