Was gibt’s Neues?

Wie sieht’s derzeit aus in Schlunzhausen?

Letzte Woche war ich in Süddeutschland unterwegs, das war sehr schön.

Ab kommendem Wochenende bin ich in Ostdeutschland unterwegs, vielleicht sehen wir uns da ja:

Sa, 15. Juni: 15.00 Uhr Schlunznachmittag in der Baptistengemeinde in Plauen.

So, 16. Juni: 10.00 Uhr Schlunz-Kindergottesdienst beim Spitzenfest in Plauen.

So, 16. Juni, 14.30 Uhr: Schlunznachmittag in Flöha-Falkenau. Infos HIER.

Mo, 17. Juni, 15.00 Uhr: Schlunznachmittag in Hormersdorf

Di, 18. und Mi, 19. Juni: Schlunznachmittage in Plauen.

 

Am Samstag, den 22. Juni, bin ich dann in Bad Kreuznach zu einem ganzen Schlunztag. Plakat HIER

Am Sonntag, den 30. Juni ist in Wiesbaden in der Lutherkirche ein Missionsfest, ich mach dazu das Kinderprogramm.

5.-7. Juli findet das ultimative Schlunzwochenende in Marienheide für Kinder statt. Da wird es richtig schlunzig krachen.

 

Ansonsten werde ich immer wieder gefragt: Gibt es noch Schlunzbücher? Die Antwort bleibt: Nein.

Gibt es sonst noch Bücher von Harry? Zu Weihnachten hab ich jetzt einen Weihnachtskrimi in 24 Teilen geschrieben: “Micha und die Verschwörung von Bethlehem”. Find ich ganz gelungen. Wenn der Sommer aufs Ende zugeht, bring ich hier mal ein Probekapitel, aber jetzt will ich euch noch nicht mit Weihnachtsgeschichten behelligen. Erst mal über die Sonne freuen.

Ansonsten bin ich immer wieder schlunzig unterwegs. Und ich freu mich, wenn ich hier und da sehe, wie Schlunzfilme in Gemeinden gezeigt werden und wenn Kinder durch den Schlunz anfangen, nach Gott zu fragen und in der Bibel zu lesen.

Welche schlunzige Geschichte habt ihr erlebt? Wo habt ihr oder jemand anderes über die Schlunzbücher Zugang zu Gott, zur Bibel, zum christlichen Glauben bekommen? Erzählt hier in den Kommentaren davon. Unter allen Erzählungen kann ich noch ein Original-Drehbuch zu den Schlunzfilmen verlosen mit den Original-Autogrammen der Filmschauspieler auf dem Deckblatt. Ich bin gespannt auf eure Erzählungen.