Bei Ben und Lasse weihnachtet es sehr …

Zu Herbst und Weihnachten kannst du dich bis unter die Arme mit “Ben und Lasse”-Produkten eindecken, die mittlerweile alle erschienen sind:

cover

“Grusel in der Tüte”: Ein Comicheft (Postkartengröße, 28 Seiten) von Ben und Lasse, in dem sie einen Fall rund um Halloween lösen. Wird im Zehnerpack verkauft, damit du es großzügig an Halloween den kleinen Wilden verschenken kannst. Da können sie gleichzeitig im Comic erleben, wieso wir lieber das Licht als die Dunkelheit feiern wollen. Mehr Infos und bestellen HIER.

Neu: Agenten mit zu großer Klappe - HörbuchNeu: Agenten ohne heiße Spur - Hörbuch

Ben und Lasse als Hörbuch! Die ersten beiden Bücher (“Agenten mit zu großer Klappe” und “Agenten ohne heiße Spur”) in einer (gekürzten) 75 Minuten langen Hörversion, vorgelesen von Bodo Primus (ausgezeichnet mit dem deutschen Hörbuchpreis). Ein Hörgenuss und guter Einstieg in die Welt der beiden Nachwuchs-Agenten! Mehr Infos und bestellen HIER.

cover internet

“Das Agenten-Knobel-Rate-Buch”! Ein Muss für alle Nachwuchs-Agenten! Lauter kleine Kriminalfälle, die die beiden Brüder im Laufe ihres Urlaubs an der Nordsee erleben: zerstochene Reifen am Wohnwagen, gestohlene Geldbeutel, betrügerische Verkäufer, zusammengeschlagene Kinder – immer haben die Kinder am Ende jedes Kapitels die Möglichkeit zu raten, was da wohl passiert ist und wieso sich Ben und Lasse sich ihrer Ermittlungsergebnisse so sicher sind. Mit dem beigefügten Agenten-Geheimstift können die Leser die versteckte Auflösung lesen und dabei noch manch andere geheime Dinge im Buch entdecken. Mehr Infos und bestellen HIER.

Cover_BuL_Der_Rucksack_mit_dem_Diebesgut

“Der Rucksack mit dem Diebesgut”: Ein Weihnachtskrimi in 24 Teilen, dessen Seiten vor dem Lesen geöffnet werden müssen. So bleibt der Agentenfall rund um einen gestohlenen und verschleppten Rucksack die ganze Adventszeit ein spannendes Erlebnis. Und wieder geraten die Brüder in große Gefahr. Mehr Infos und bestellen HIER.

Cover_Diebe_auf_dem_Weihnachtsmarkt

“Diebe auf dem Weihnachtsmarkt”: Wie immer eine preiswerte Verschenk-CD mit einem lustigen Fall von Ben und Lasse, bei dem sich Ben auf dem spontan aufgeführten Krippenspiel auf dem Weihnachtsmarkt auf keinen Fall blamieren will, obwohl er gerade Zeuge eines Diebstahls geworden ist. Mehr Infos und bestellen HIER.

flashmob titel

Krippenspiel: “Flashmob auf dem Weihnachtsmarkt”. Das turbulente Theaterstück zur CD. Kostenlos zum Downloaden im Bibellesebund-Shop. Samt Lieder von Heidi Klingberg! Mehr Infos und downloaden HIER.

Adventskalender titel 3

“Advent, Advent – mit happy End”. Kein “Ben und Lasse”, aber trotzdem neu und weihnachtlich und im Hause Voß entstanden. 26 Geschichten, Gedanken, Comics, Gedichte, Eindrücke rund um die Adventszeit von Iris und Harry Voß in einem festen spiralgebundenen Adventskalender, ansprechend gestaltet von Luba Siemens. Mehr Infos und bestellen HIER.

Der Schlunz-Comic: Überraschung, Mama!

“Der Schlunz: Überraschung, Mama!” Auch kein “Ben und Lasse”, dafür noch mal was aus der Schlunzwelt. 15 abgeschlossene Schlunzcomics à jeweils 3 Seiten sorgen liefern Lustiges, Spannendes und Nachdenkliches. Mehr Infos und bestellen HIER.

 

Und jetzt sag nicht, da ist nix für dich dabei. 🙂

5 Antworten auf „Bei Ben und Lasse weihnachtet es sehr …“

  1. Hallo Harry,

    super Idee mit dem Comic zu Halloween. Besteht eine Chance dass es die Halloween-CD vom Schlunz nochmal gibt? Bitte melde Dich mal, ich habe dazu noch eine Frage.

    Danke und Gruß
    Michael

  2. Hallo Harry,
    seit 2014 gibt es bei uns jedes Jahr in der Adventszeit zum Frühstück deinen Advents-Weihnachtskrimi. Wird es auch einen in 2020 geben?
    Danke & liebe Grüße, Tina

  3. Hallo Tina,
    nein, dieses Jahr wird es zumindest von mir keinen Weihnachtskrimi geben. Dafür gibt es von Kirsten Brünjes: “Lotta und Luis und die Weihnachtswerkstatt”.
    Oder der Adventskalender für Erwachsene: “Advent, Advent – und jeder rennt”. Wenn ihr schon seit 2014 lest, sind eure Kinder ja inzwischen auch schon alt genug für so einen Kalender, oder?
    Sorry, dass ich dieses Jahr (und auch in den nächsten Jahren) keinen Adventskalender-Krimi liefern kann. Bei mir hat sich der Arbeitsschwerpunkt innerhalb des Bibellesebundes verändert. Und dafür musste ich einige Projekte, die mehrere Jahre bei mir lagen, abgeben. Und das war unter anderem das Weihnachtspaket bestehend aus Krimibuch, Hör-CD und Krippenspiel.
    Euch trotzdem eine fröhliche und aufregende Adventszeit wünscht euch euer
    Harry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.