der-schlunz.de
der-schlunz.de

Jetzt neu: Der Schlunz auf koreanisch

Das ist die ideale Geschenkidee für eure Freunde aus Südkorea: „Der Schlunz“ – Band 1 und 2 gibt es jetzt auf koreanisch! Klasse, was? Guckstu:

Am liebsten hätte ich euch in einem Live-Video ein Stück daraus vorgelesen, aber diese Peinlichkeit wollte ich euch ersparen. Falls jemand von euch des Koreanischen mächtig ist, kann er sich ja selbst ein Stück daraus vorlesen. Ich jedenfalls bin begeistert davon, dass nun schon die zweite Übersetzung vom Schlunz vorliegt (nachdem es vor ein paar Jahren ja schon auf niederländisch erschienen ist).

Oben: Nur in der koreanischen Version, nicht in Deutschland: Die einzelnen Personen werden auf den ersten Seiten vorgestellt. Hat was von Asterix-Comicband.

Hier eine Doppelseite. Zum Glück sind Bilder drin, dann weiß man auch als Europäer, wie herum man das Buch halten muss, damit die Schriftzeichen nicht auf dem Kopf stehen. :-)

Hier eine kleine Leseprobe. Na, alles verstanden?

Und jetzt das Gewinnspiel: Wer findet jemand, der das lesen und übersetzen kann? Wer uns die richtige Übersetzung als Kommentar postet, darf sich zwei beliebige Artikel aus der kompletten Schlunz-Ära wünschen. Jetzt bin ich aber mal sehr gespannt.

mexes.com.ua/
russ-love.com
kompozit.ua/
chintaikanri-totalsupport.com
Anal Porn oncesearch.com

6 Antworten auf “Jetzt neu: Der Schlunz auf koreanisch”

  1. fabi schreibt:

    Ich finde es klasse, wie schnell der Schlunz um die Welt geht.

    Eine englische Übersetzung wäre klasse!

    fabi

  2. Familie Dombrowe schreibt:

    Echt cool! Mal schauen ob es noch mehr Sprachen werden.
    Wir würden uns freuen, wenn es ein Buch gebe, wo der Schlunz ein Jugendlicher ist.
    Oder man schreibt einfach mal eine Kurzgeschichte und veröffentlicht sie auf diesen Blog.

  3. fabi schreibt:

    @ Familie Dombrowe:

    Das wäre wirklich klasse, mit dem Schlunz als Jugendlicher (15), da die Schlunz-Fans ja auch älter werden.

    Ein Buchtipp für Jugendliche:

    Joe Hart und die Blauen Tieger von Daniel Kowalsky.

    fabi.

  4. Benjamin schreibt:

    Hallo Harry,

    ich dachte als ITler schafft man das doch bestimmt über Internet, aber dein Photo ist klein und unregelmäßig genug, dass man außer ein paar Worte nichts automatisch übersetzen lassen kann :-)

    Benjamin

  5. Oli schreibt:

    Gewinnspiel: Ich habs zwar nicht von einer Person übersetzen lassen, hab aber die Stelle: Es ist wo Frau Rosenbaum aus dem Fenster klettert, weil der Kuchen verbrannt ist. Richtig?

  6. Harry schreibt:

    Richtig. :-)
    Da du aber niemanden zum Übersetzen gefunden hast, gewinnst du keine Schlunzartikel. :-) Trotdzem danke fürs Mitmachen.

Hinterlasse einen Kommentar

XHTML: Du kannst diese Befehle verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>