der-schlunz.de
der-schlunz.de

Adventsgedicht zum Runterladen

becher-der-liebe

Passend zum ersten Advent ein Gedicht. Du kannst die unten angehängte PDF-Datei gerne ausdrucken und an liebe Menschen verschenken. Als Geschenk passt dazu ein Becher mit einer Kerze. In meinem Fall hatte meine Mutter uns als Familie im vergangenen Jahr 24 leere Joghuhrtbecher mit Serviettentechnik verziert, angemalt und als Adventskalender geschenkt. In diesem Jahr bekommen wir natürlich einen neuen Adventskalender, aber die Joghurtbecher waren so schön, dass wir es nicht übers Herz gebracht haben, sie wegzuwerfen.

Mit einer Kerze, Dekosand und einem kleinen Tannenzweig verziert wirken die Becher nun wie extra hergestellt. Und das angehängte Gedicht ist diesem Becher quasi auf den Leib (auf den Becherbauch) geschrieben. So bereitet der Adventskalender von letztem Jahr in diesem Jahr noch mal 24 Menschen eine kleine Freude.

Also, falls das auch für dich eine nette Geschenkidee ist – klein aber fast kostenlos, dann lass dich gern inspirieren.

Einen fröhlichen und besinnlichen Advent wünscht dir

der

Harry

Und hier das Gedicht als PDF-Dokument:

die-staerkste-waffe-weihnachtsgedicht-2016

Hinterlasse einen Kommentar

XHTML: Du kannst diese Befehle verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>